Zielpunktmethode

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei dieser Zielmethode wird die Pfeilspitze auf einen bestimmten Punkt im Hintergrund oder am Boden ausgerichtet, anstatt auf das Ziel.

Der Schütze hat ja nach Entfernung optische Werte "gespeichert". auf welchen gedachten Punkt (relativ zum Ziel) er die Pfeilspitze richten muss, um exakt zu treffen.

Meine Werkzeuge