Stehende Ringe

Aus FC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(auch Stehende Maserung) Die Jahresringe liegen nicht parallel zum Bogenrücken, sondern um 90° gekippt senkrecht dazu. Besonders geeignet für so eine Bauweise sind streuporige Hölzer. Dennoch sollte so ein Bogen in der Regel ein Backing erhalten, da es schwer ist, den Bogen auch so parallel zum Faserverlauf zu bauen.

Der einzige Weg, die hin zu bekommen, ist, die Spaltfläche eine glatt spaltenden Holzes (z.B. Esche) nur vorsichtig zu glätten.

Den Bogenrücken in einer Ebene glatt zu hobeln geht oft schief. Dies funktioniert nur mit Hölzern, dei einen übersdurchschnittlich starken Zusammenhalt der Fasern haben, wie z.B. Hickory.

Ringe.jpg