Spinetester

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerät zu Messung der Pfeilsteifigkeit.

Es gibt Modelle mit mechanischer oder digitaler Meßuhr und solche mit einem Zeiger nach dem Prinzip einer Wippe. Für korrekte Messungen sind 2 Dinge erforderlich:

1. Der Abstand der Auflagepunkte für den Schaft muss richtig sein (26 Zoll)

2. Das Gewicht, das den Schaft krümmt, muss exakt sein (2 engl. Pfund bzw. 906 Gramm).

Der Schaft wird auf die beiden Auflagepunkte abgelegt und mittig mit dem angehängten Gewicht gebogen.

Damit ergibt sich der Spine aus der gemessenen Durchbiegung wie folgt:

Spinewerte.jpg

Meine Werkzeuge