Leinöl

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Öl aus den Samen des Leins (Flachs). Muffiger Geruch, leicht gelbliche Farbe.

Die Besonderheit von Leinöl ist, dass es nach einigen Wochen der Trocknung "verharzt", also eine lackartige Stuktur bekommt und dann auch weitgehend wasserfest ist. Als biologischer Oberflächenschutz für Holz brauchbar.

Meine Werkzeuge