Intuitives Bogenschießen

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wird oft auch fälschlicherweise "instinktives Bogenschießen" genannt. Es gibt jedoch keinen "Bogenschieß-Instinkt".

Es wird auf bewusstes Zielen verzichtet. Das System Bogen-Schütze-Pfeil wird nur durch unterbewusste Erfahrungswerte aufs Ziel gerichtet. Die Konzentration des Schützen liegt nur auf einem möglichst kleinen Punkt im Ziel, den man treffen möchte.

Diese Art des Schiessens wird gerne mit dem Werfen eines Steins verglichen, bei dem man ja auch nicht wirklich zielen kann, sondern nach Gefühl wirft.


Meine Werkzeuge