Geweih

Aus FC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(auch: Gehörn) Kopfschmuck der männlichen Tiere vieler Hirscharten. Das Geweih besteht aus Knochensubstanz, wird jedes Jahr abgeworfen und wächst neu nach.

Das Geweih hat eine harte Außenhülle, die von knöchernen "Streben" schwammartig ausgefüllt wird.

Geweih ist sehr hart und eignet sich daher gut zur Verstärkung stark beanspruchter Teile, z.B. Pfeilspitzen, Nocken, Tips,...

Siehe auch: Wikipedia:Geweih