Frühholz

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwächere und poröse Holzschicht innerhalb eines Jahresring bei ringporigem Holz.

Wird im Frühjahr bei Beginn des Wachstumszyklus angelegt.

Vor Allem ringporige Hölzer laubabwerfender Bäume, die in Regionen mit klimatischen Schwankungen (Jahreszeiten) wachsen, zeigen einen deutlichen Unterschied der Holzqualität innerhalb eines Jahresringes.

Das Frühholz ist porig und weich, das Spätholz dicht und fest (optisch unterscheidbar). Je größer der Anteil an Spätholz ist, desto besser ist die Eignung als Bogenholz.

Meine Werkzeuge