Feuerstein

Aus Bogensport Wiki

(Weitergeleitet von Flint)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lexikon:


Inhaltsverzeichnis

Feuerstein/Flint (engl.)/Silex (franz.)

Pfeilspitze aus Feuerstein

Die wohl ältesten bekannten Spitzen in Europa bestehen aus Feuerstein oder auch Flint (engl.). Feuerstein gibt es vielfach in Deutschland z.B. auf der schwäbischen Alb, an Nord- und Ostsee. Funde von Feuersteinpfeilspitzen aus Frankreich oder dem Ostseegebiet bis tief in den Süden Deutschlands lassen den Schluss zu, dass damals schon ein mehr oder weniger großer "Handel" mit Feuerstein quer durch Europa stattfand. Feuerstein wurde auch für Speerspitzen, Beile, Schaber und andere Gegenstände verwendet.

Feuersteinchemie

Formel SiO2

Feuerstein besteht aus wasserhaltigem Siliciumdioxid (Chalcedon)

Entstehung

Feuerstein entsteht z.B wenn sich Kieselalgen um ein abgestorbenes Stück Pflanze scharen. Im Laufe der Zeit (Jahrmillionen) kann, sofern dies im freien Wasser geschieht, sich eine Feuersteinknolle bilden. Kommt dazu noch Druck von oben entstehen mehr oder weniger flache Platten. Diese gibt es an Stellen in Bayern. Feuerstein der in Sumpfzonen entstanden ist, lässt sich meist schwer spalten und kommt nicht in Knollen vor, da Pflanzenwurzeln und ähnliches während der Entstehung eine brauchbare Knollenbildung verhinderten.

Feuersteinvorkommen

Deutschland

Schwäbische Alb
Bartholomä
Albvorland
Flinsberg bei Oberrot (Name)
Bayern
Abensberg
Ostsee
Überall am Strand
Kreidefelsen auf Rügen (Mitnehmen ist da nicht erlaubt/Naturschutzgebiet)

Gute Infos gibt es dazu bei http://www.flintsource.net

Frankreich

Meine Werkzeuge