Centercut

Aus Bogensport Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

engl. für "Mittenschnitt". Bis zur Mittellinie ausgeschnittenes Schussfenster.

Unter Centercut versteht man einen Einschnitt im Griffbereich, der es ermöglicht, dass der Pfeil genau in der Bogenmitte liegt und nicht am Griff vorbei schräg nach vorne zeigt. Dadurch wird der Pfeil ohne seitliche Auslenkung genau in der Linie der Sehne beschleunigt.

Bogen mit Centercut sind besonders "tolerant", was den Spinewert der Pfeile angeht. Auch unterschiedliches Spitzen-Gewicht sowie Temperatur- und Feuchtigkeits-Unterschiede wirken sich wenig aus. Dies ist vor allem bei modernen Recurvebögen der Fall. Daher besonders als Wettkampf- und Jagdbogen geeignet.

Bogen mit Centercut sind außerdem toleranter was den exakt abgestimmten Spinewert der Pfeile angeht.

Meine Werkzeuge