Bogenschlinge

Aus FC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verhindert, dass der Bogen aus lockerem Griff beim Schuss herausspringt. Besteht aus Schnur oder einer Schlinge, die an den Fingern oder am Handgelenk befestigt wird.

Die Schlinge ist fest am Bogen montiert und wird zum Schießen mit der Hand verbunden. So stellt sie sicher, dass der Bogen dem Schützen im Zeitpunkt des Lösens nicht aus der Hand fällt (FITA). Siehe auch Fingerschlinge.

Traditionelle Schützen können ihren Bogen selber festhalten ;-).