Bogenrücken

Aus FC Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bogenrücken ist die dem Schützen abgewandte Seite des Bogens.

Er wird beim Spannen des Bogens einer starken Zugbelastung ausgesetzt. Wenn das Material den Zug bzw. die Dehnung nicht aushalten kann, dann muß ein Backing aus zufestem Material (z.B. Sehne bei Reiterbögen) aufgeklebt werden.

Wenn ein Backing auf den Bogenrücken aufgebracht wird, dann ist hierbei zu bedenken, dass nicht druckstabiles Holz am Bogenbauch dadurch überlastet werden könnte.